Thema: Sozialdienst

Aus Dortmund

Sozialdienst hilft in schweren Lebenslagen

Gut versorgt nach Hause

Krankheit oder Unfall sind oft unerwartete Einschnitte, die Menschen plötzlich aus ihrem gewohnten Lebensalltag reißen. Dann muss auf einmal in kürzester Zeit der Alltag neu organisiert werden. Aufgaben, die man hatte, müssen andere übernehmen. Wer gehandicapt ist, muss seine eigene Versorgung sicherstellen. Der Sozialdienst unterstützt die Patienten dabei, all dies bis zur Entlassung aus dem Krankenhaus zu regeln.