Thema: Hygiene

Aus Dortmund

Hygiene im Krankenhaus

Keine Chance für Keime

Die Zeiten, in denen dem Besucher der Geruch von Desinfektionsmitteln in die Nase stieg, sobald er ein Krankenhaus betrat, gehören der Vergangenheit an. Heute ersetzen effektive Hygienepläne das Gießkannenprinzip früherer Tage. Gefahrenquellen werden akribisch analysiert und mit genau dosierten Maßnahmen in Schach gehalten.

Sterilgut-Aufbereitung

Unermüdlich wie die Heinzelmännchen

Verborgen und abseits vom Alltag der Patientenversorgung liegt im tiefsten Kellergrund eine der wichtigsten Abteilungen des Krankenhauses. „Ohne uns läuft nichts“, weiß Cornelia Plutz, die Leiterin der Zentralen Sterilgut-Versorgungsabteilung (ZSVA), um die Verantwortung, die sie und ihre Mitarbeiterinnen tragen.