Thema: Herz-Kreislauf

Aus Dortmund

Verschleppte Herzerkrankungen

Aus heiterem Himmel

Hans R. (42) fühlte sich nicht so besonders, als er am frühen Nachmittag zum Fußballspiel kam. Tags zuvor war er sogar bereits in der Notaufnahme gewesen, wo aber nichts festgestellt werden konnte und man ihn wieder nach Hause geschickte hatte. Er dürfe ruhig Sport treiben, das könne nicht schaden.

Aus Hamm

Plötzlich und unerwartet

Wenn das Herz versagt

Der Herzinfarkt kommt für die Betroffenen unerwartet. Besonders nehmen uns solche Ereignisse mit, wenn sie Menschen treffen, die noch mitten im Leben stehen, die kaum über 50 Jahre plötzlich einer Herzattacke erliegen. Hätten Leute, die ein solches Schicksal ereilt hat, es wirklich nicht vorher bereits ahnen können?

Aus Dortmund

Dortmunder Rhythmuszentrum

Das richtige Taktgefühl für kranke Herzen

Alles Gute kommt vom Herzen. Das gilt nicht nur im übertragenen Sinn, sondern ist auch ganz körperlich zu verstehen. Der Blutstrom übernimmt Lieferservice und Entsorgung für die Organe. Das Herz pumpt unermüdlich, um diesen Transportweg auf Trab zu halten. Wenn es aus dem Takt kommt, gerät die Versorgung ins Stocken – und das hat Konsequenzen.